Ponyplausch


Jippiiee, mein Kind will reiten lernen!! Bei keiner anderen Sportart werden so viele Muskeln trainiert und verbringt man so viel Zeit im Freien (aus Liebe zu den Pferden bei jedem Wetter). Man lernt Verantwortungsbewusstsein und Geduld auf solch freudebringende Weise. Zusätzlich wird die soziale Kompetenz ganz nebenbei gefördert.

Das wichtigste ist, dass die Kinder altersgerecht reiten lernen. Deshalb haben wir den Pony-Plausch ins Leben gerufen. Bei uns werden die Kinder grösstenteils geführt und lernen auf dem Reitpads einen ausbalancierten, zügelunabhängigen Sitz. Die Pferde, die Sie später reiten werden, werden es ihnen danken.
Auf spielerische Art und Weise vermitteln wir den Kindern zusätzlich ganz viel Wissen rund um den Umgang mit dem Pferd und lassen sie in den Alltag des Bauernhofs eintauchen.

Unsere Pony-Plausch stunden werden als Reitpädagogische Einheit geführt und sind keine Reitstunden im klassischen Sinne. Dies wäre für die Altersgruppe, die beim Pony-Plausch mitmacht, auch noch viel zu früh, liegt doch die mittlere Aufmerksamkeitsspanne bei Kindern in etwa beim doppelten Lebensalter.

Der Pony-Plausch findet regelmässig statt, so dass sich die Kinder auch an ihren eigenen Fortschritten erfreuen und die neuen Freundschaften pflegen können.

Bitte bei Aussicht auf Regen den Kindern entsprechende Kleidung mitgeben. Sollte es zu stark regnen oder zu kalt werden, gibt es spiele und Stallarbeit bei den Pferden.

Für alle Kinder von 4-8 Jahren

Preise:

  • Kurskosten pro Kind 45.-
  • 2 Kinder zusammen 1h 15 min
  • 3 bis 4 Kinder zusammen 1h 30 min


Ausser Sonntag finden die Kurse Tägli statt. Neu auch am Mittwoch.